Ein Mann und eine Frau diskutieren über liest sich ein Self Certified Darlehen durch

Self Certified Darlehen: Baufinanzierung ohne Bonitätsprüfung

Für bestimmte Personengruppen wie Selbstständige oder Freiberufler ist eine Darlehensaufnahme aufgrund schwankender Einkommensverhältnisse unter Umständen schwierig. Eine mögliche Alternative stellt das Self Certified Darlehen dar, das ohne eine umfangreiche Bonitätsprüfung auskommt. Im Folgenden erfahren Sie, wie sich diese Darlehensart von der klassischen Baufinanzierung unterscheidet, für wen sie geeignet ist und welche Vor- und Nachteile das Self Certified Darlehen bietet.

Was ist ein Self Certified Darlehen?

Bei dem Darlehen handelt es sich um ein Annuitätendarlehen, das als Realkredit über eine Grundschuld oder eine Hypothek abgesichert wird.

Das Self Certified Darlehen ist eine Finanzierungsform, bei der das Darlehen nicht auf die Bonität des Darlehensnehmers abgestellt wird. Banken lassen sich dennoch Selbstauskünfte oder Einkommensteuererklärungen vorlegen, aus denen die Einkünfte zu ersehen sind. Entscheidend ist, dass die Einkommensangaben der Wahrheit entsprechen. In den USA, in denen selbstzertifizierte Hypotheken eine gängige Finanzierungsform darstellten, wurden die Darlehen in der Finanzkrise auch als „Lügnerdarlehen“ bezeichnet, da Kreditnehmer häufig unrichtige Angaben gemacht hatten, um einen Kredit zu erhalten. Neben der Selbstauskunft fragt die Bank unter anderem die bei der SCHUFA gespeicherten Daten ab und holt eine Bankauskunft ein.

Gut zu wissen

Nach den Vorgaben der im Jahr 2016 in Kraft getretenen Wohnimmobilienkreditrichtlinie sind Banken verpflichtet, zu prüfen, ob der Darlehensnehmer in der Lage ist, den Kredit wie vorgesehen zurückzuzahlen. Ohne Vorlage von Einkommensnachweisen ist die Kreditaufnahme also nicht möglich.

Wie unterscheidet sich das Self Certified Darlehen von einer üblichen Baufinanzierung?

Genau wie eine normale Baufinanzierung wird auch das Self Certified Darlehen als klassisches Annuitätendarlehen gewährt, das in monatlich gleichbleibenden Raten zurückzuzahlen ist. Die Rate setzt sich aus einem Zins- und einem Tilgungsanteil zusammen.

Im Unterschied zur üblichen Baufinanzierung ist eine Vollfinanzierung über ein Self Certified Darlehen in der Regel nicht möglich. Meistens gewähren Banken zwischen 60 und 75 Prozent des Immobilienwerts als Kredit. Wichtig ist es bei dieser Finanzierungsvariante also, ein hohes Eigenkapital einzubringen.

Für wen ist das Self Certified Darlehen geeignet?

Wer über ein unregelmäßiges Einkommen verfügt und keinen unbefristeten Arbeitsvertrag nachweisen kann, liegt mit dieser Darlehensform richtig. Sie ist daher für Selbstständige oder Freiberufler geeignet, die über ausreichend hohes Eigenkapital verfügen.

Welche Vor- und Nachteile bietet das Self Certified Darlehen?

Vorteilhaft ist diese Darlehensvariante für alle Kreditnehmer, die Probleme haben, ihr Einkommen detailliert nachzuweisen. Ob der Anbieter, der einen Kredit ohne große Bonitätsprüfung vergibt, letztlich seriös arbeitet, sollten Darlehensnehmer jedoch genau überprüfen. Einer der Nachteile bei dieser Finanzierungsvariante können die Konditionen sein: Unter Umständen verlangt der Kreditnehmer einen Zinszuschlag, weil aufgrund der vereinfachten Bonitätsprüfung ein höheres Risiko besteht.

Was kostet das Self Certified Darlehen?

Für das Self Certified Darlehen fallen wie bei klassischen Baufinanzierungen außer den üblichen Zinskonditionen keine weiteren Kosten an. Eventuell sind diese Kosten jedoch höher, da Darlehensgeber einen Zinsaufschlag verlangen. Eine genaue Prüfung des Angebots vor Vertragsunterzeichnung ist daher sehr zu empfehlen.

Fazit: Angebote für Self Certified Darlehen genau prüfen

Ganz ohne Prüfung der Einkommensverhältnisse ist die Aufnahme einer Baufinanzierung nicht möglich. Im Rahmen der gesetzlichen Vorgaben sind Banken verpflichtet, anhand einer Selbstauskunft und weiterer Unterlagen die Einkommensverhältnisse des Darlehensnehmers zu prüfen. Damit soll der Kreditnehmer vor einer Überschuldung bewahrt werden und es soll sichergestellt werden, dass das Darlehen wie vorgesehen getilgt werden kann. Wichtig ist, vor der Aufnahme eines Self Certified Darlehens in Erfahrung zu bringen, ob es sich um einen seriösen Kreditnehmer handelt, der keine überhöhten Zinsen für die Kreditvergabe und weitere Kosten in Rechnung stellt.

Bildnachweis: ESB Professional / Shutterstock.com

Scroll to Top