Ratgeber

Zwei Eltern in Elternzeit suchen eine Baufinanzierung heraus

Baufinanzierung und Elternzeit: Verträgt sich das?

Der Wunsch nach einer eigenen Familie geht oft Hand in Hand mit dem Wunsch nach einem Eigenheim. Spätestens wenn sich der erste Nachwuchs ankündigt, nimmt die Planung oft konkrete Züge an. Zum Leidwesen vieler Paare ist das jedoch nicht unbedingt das beste Timing, denn Schwangerschaft und Elternzeit können die Baufinanzierung verkomplizieren. Wie Sie dennoch an einen günstigen Hauskredit kommen und worauf Sie dabei achten sollten, erfahren Sie hier.

Ein Mann beantragt bei seinem Bankberater eine Löschungsbewilligung

Löschungsbewilligung: Sollte man eine Grundschuld löschen?

Als Sicherheit für ein Baufinanzierungsdarlehen dient der Bank eine Grundschuld. Ist das Darlehen zurückgezahlt, erhalten Kreditnehmer eine Löschungsbewilligung für das Grundpfandrecht. Ob Sie die Grundschuld löschen lassen sollten, welche Kosten dafür entstehen und welche Vorteile es bietet, die Grundschuld bestehen zu lassen, erfahren Sie in diesem Artikel.

Ein Paar bei einem Berater in einer Hypothekenbank

Hypothekenbank: Definition und Geschäftsmodell

Bei Hypothekenbanken handelt es sich um Spezialbanken, die sich auf die Vergabe von Immobilienkrediten fokussieren. Um das nötige Geld für die Darlehen zu erwirtschaften, bietet die Hypothekenbank im Gegenzug festverzinsliche Pfandbriefe auf dem Kapitalmarkt an, die von privaten und gewerblichen Anlegern gekauft werden können.

Eine Frau unterzeichnet den Vertag für ein Vorschaltdarlehen

Was versteht man unter einem Vorschaltdarlehen?

Für Kreditnehmer, die einen kürzeren Zeitraum überbrücken müssen, bis die eigentliche Finanzierung abgeschlossen wird, ist ein Vorschaltdarlehen ideal. Im Folgenden erfahren Sie, wann ein Vorschaltdarlehen sinnvoll ist, welche Vor- und Nachteile diese Finanzierungsvariante bietet und welche Banken diese Darlehensart gewähren.

Èin Mann unterzeichnet eine Rangrücktrittserklärung

Rangrücktrittserklärung: Wann kommt es zum Rangrücktritt?

Wenn Sie eine Baufinanzierung planen und ein Darlehen aufnehmen, trägt die Bank zur Sicherheit eine Grundschuld ins Grundbuch der Immobilie ein. Stehen weitere Belastungen im Grundbuch, ist unter Umständen ein Rangrücktritt erforderlich. In diesem Artikel erfahren Sie, wann Sie eine Rangrücktrittserklärung benötigen, wer den Rücktritt erklärt und wann die Vereinbarung wirksam wird.

Ein Man berechnet die Sonderumlage

Sonderumlage: alles über Regeln und Höhe

In einer Eigentümergemeinschaft werden Kosten für Instandhaltung oder Modernisierung des Gemeinschaftseigentums von allen Eigentümern getragen. Reichen die Rücklagen für bestimmte Vorhaben nicht aus, kann eine Sonderumlage beschlossen werden. Im Folgenden erfahren Sie unter anderem, wann eine Sonderumlage anfällt, ob es einen Höchstbetrag gibt und was passiert, wenn ein Eigentümer die Sonderumlage nicht bezahlen kann.

Ein Mann geht eine Checkliste für den Wohnungskauf durch

Checkliste Wohnungskauf: Das sollten Sie beachten

Niedrige Zinsen auf klassische Anlageformen wie Tages- und Festgeld sorgen dafür, dass immer mehr Menschen in Immobilien investieren. Gerade Eigentumswohnungen sind dabei hoch im Kurs, da hier – anders als bei Häusern – häufig schon geringes Eigenkapital ausreicht. Wenn auch Sie mit dem Gedanken spielen, eine Wohnung als Kapitalanlage oder zur Eigennutzung zu kaufen, dann sind Sie hier genau richtig: Hangeln Sie sich einfach an unserer Checkliste entlang, beherzigen Sie die Tipps für den Kauf Ihrer Eigentumswohnung und vermeiden Sie so kostspielige Fehler.

Scroll to Top